Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Msumaris



B-Day_2014.jpg BDayDanke.jpg BDaySabine12.jpg IMG_2982.jpg Beach1.jpg Ich.jpg IMG_0314.jpg
IMG_8471_Kopie.jpg IMG_7168.jpg me&girlsJuli13.jpg Me,_Asali_&_iloua.jpg Trechtingshausen2.jpg _MG_0766.jpg _MG_9553.jpg
Sabine Nagel
IMG_0879.jpg

Schon von frühester Kindheit an prägte mich der Kontakt mit Tieren aller Art und seit ich denken kann, war meine Antwort auf „ Was wünscht Du Dir denn zu Weihnachten?“ 
– einen Hund! 
Mein sehnlichster Wunsch ging mit 8 Jahren in Erfüllung, wir bekamen unseren ersten Hund, einen Bernhardiner. Mirko verstarb leider sehr früh, sein geliebter Nachfolger Bibo wurde 10 Jahre alt. Danach zogen 2 Katzen in den Haushalt der Familie – Grisu wurde stolze 20 Jahre alt!
Auf einer Hundeausstellung in Dortmund Anfang der 90er Jahre sah ich dann das erste Mal einen Basenji, und mein Traumhund hatte Gestalt angenommen! 
In Deutschland gab es damals noch nicht sehr viele Züchter, weshalb ich mich in England kundig machte, und auf Sally Wallis stieß. Es sollte dann noch über 1 1/2 Jahre dauern, bis ich 1995 meinen ersten Basenji in den Armen hielt, meine kleine "Asali" (Zande Asali).
Seither bin ich vom Virus Basenji befallen, und er hat mich auch nicht mehr losgelassen! Allerdings sollte es noch weitere 11 Jahre dauern, bis 2006 mein zweiter Basenji, "Iloua" (Loki`s Iloua) Einzug hielt. 
Seit 2002 lebe ich in Bayern am schönen Ammersee bei meiner großen Liebe Andreas.
Am 27. Dezember 2009 hatte ich mit "Iloua" meinen ersten Basenjiwurf, den Msumari`s A-Wurf (Ch. Loki`s Iloua X Ch. Faraoland Xcuse me Desmaond).
Es war eine grandiose, superschöne Erfahrung!
Aus diesem wunderschönen 4-er Wurf ist "Aminouh" (Msumari`s Aza Aminouh) bei uns geblieben, außerdem habe ich den einzigen Rüden "Beau" (Msumari`s Ayo Azibo), einen tricolorfarbenen Rüden in meinem Mitbesitz behalten.
Am 07. Januar 2013 hatte ich mit meiner Nachzuchthündin "Minouh" (Msumari`s Aza Aminouh) meinen zweiten Wurf - den Msumari`s B-Wurf (Ch. (Msumari`s Aza Aminouh X Ch. C-Quest Jokuba Dandy Shandy).
Aus diesem rein rot-weißen 5-er Wurf ist wieder ist ein Mädchen bei uns geblieben, die kleine Prinzessin "Youhli" (Msumari´s Bayouhli).
Der erstgeborene Rüde "Moyo" ist ebenfalls in meinem Besitz geblieben, wohnt aber bei meiner lieben Freundin Katrin, und der zweite Bube "Benji" (Msumari`s Bayobenji) ist in meinem Mitbesitz!
Am 04. Januar 2014 hatte "Minouh" (Msumari`s Aza Aminouh) ihren zweiten Wurf, den Msumari`s C-Wurf (Ch. (Msumari`s Aza Aminouh X Ch. Crystal Javelin Lusien).
Auf die Welt kamen 3 rot-weiße Buben und ein rot-weißes Mädchen.
Einer der Buben, "Tayo" lebt bei Alex in den USA, er ist der Züchter meiner Stammhündin "Iloua" und "Tayo" ist in meinem Mitbesitz geblieben!
Ende Januar 2016 erwarten wir nun den Msumari`s D-Wurf mit unserer BISS/Multi-Championess Msumari`s Bayouhli und dem Rüden CH. Faraoland Point Taken!
Basenjis sind meine große Leidenschaft und sie sind voll in mein/unser Leben integriert!

Sunny.jpg Sunny2.jpg Kuno.jpg Bibo&Kuno.jpg Marco&Mara.jpg IMG_3878.jpg